iPhone-Lederschutzhüllen von Meridio im Test

Leder-Schutzhüllen für das iPhone gibt es viele auf dem Markt. Größtenteils handelt es sich jedoch um maschinell gefertigte Massenware minderer Qualität aus China. Doch es gibt auch einige wenige Hersteller, die ausschließlich hochwertiges Premium-Leder einsetzen und ihre Cases in geringen Stückzahlen in Handfertigung produzieren. Die Marke Meridio aus Italien gehört zu eben dieser kleinen Gruppe. Wir haben uns die neu vorgestellte Kollektion der iPhone Leder-Schutzhüllen von Meridio daher mal im Detail angesehen.

Meridio: handgefertigte iPhone-Cases aus Premium-Leder

Die italienische Marke Meridio galt bislang als Premium-Hersteller von handgefertigten Apple Watch Lederarmbändern, zu durchaus annehmbaren Preisen. Wir haben die modernen Lederarmbänder für die Apple Watch kürzlich in einem ausführlichen Testbericht vorgestellt und waren begeistert von deren hochwertiger Qualität. Nun hat Meridio seine umfassende Erfahrung in der Herstellung von Zubehörprodukten dazu genutzt, um sein Produkt-Portfolio mit iPhone-Cases aus italienischem Premium-Leder weiter auszubauen.

Meridio bietet seine iPhone Schutzhüllen bislang in fünf verschiedenen Varianten an. Diese orientieren sich bei der Material- und Farbauswahl sehr eng an den Apple Watch Armbändern aus dem eigenen Hause, und bilden hierzu eine hervorragende Ergänzung. Für unseren Testbericht haben wir uns im Online-Shop von Meridio die Schutzhüllen vom Modell Cigar und Barrel bestellt, beide in einem eher klassischen braunen Lederton gehalten. Das schlichte, aber moderne Design der Meridio-Schutzhüllen ist über alle Farbvarianten hinweg identisch.

Meridio iPhone Schutzhüllen-Modelle Cigar und Barrel
Die Modelle Cigar (links) und Barrel (rechts) sind beide in einem modernen braunen Farbton gehalten. Darüber hinaus ist das Design beider Schutzhüllen jedoch identisch.

Besondere Merkmale der Meridio iPhone-Schutzhüllen

Die Leder-Cases gibt es für alle Apple iPhone-Geräte ab iPhone 7 und neuer, jeweils in einer normalen und in der Plus-, beziehungsweise Max-Variante. Auch das aktuelle iPhone XS wird bereits unterstützt, wohingegen die Schutzhüllen für das neue iPhone XR Anfang 2019 folgen werden. Preislich starten diese momentan bei 39 Euro – ein durchaus fairer Preis für handgefertigte Cases aus italienischem Premium-Leder, wie wir finden. Demnächst soll es zudem möglich sein, die Lederhüllen mit seinen persönlichen Initialen weiter zu individualisieren.

  • Die Meridio iPhone Cases werden aus den hochwertigsten italienischen Ledersorten in einer kleinen Manufaktur in Handarbeit hergestellt.
  • Alle Modelle unterstützen den kabellosen Qi-Ladestandard für Wireless Charging.
  • Auf der Rückseite der iPhone-Cases sind zwei praktische Kreditkarten-Einschübe eingearbeitet.

Überzeugt der erste Eindruck?

Die Meridio Lederschutzhüllen sind in einer eleganten Pappschachtel verpackt, wie wir sie bereits von den Apple Watch Lederarmbändern her kennen. Bereits beim Auspacken fällt die angenehme Haptik der Schutzhüllen auf. Die Cases zeigen zudem keinen unangenehmen Geruch, wie man diesen von vielen anderen Schutzhüllen anfänglich gewohnt ist.

Auf der Rückseite der Hüllen sind zwei praktische Kreditkarteneinschübe aufgenäht. Einer hiervon ist farblich leicht abgesetzt, was das ansonsten eher minimalistische Design der iPhone-Cases angenehm auflockert.

Vom Aufbau her handelt es sich bei den Meridio-Hüllen um sogenannte Hard-Cases aus einem widerstandsfähigem Polycarbonat. Die hochwertige Leder-Ummantelung scheint beim Herstellungsprozess direkt mit dem Hard-Case verbunden worden zu sein. Das Leder günstiger Schutzhüllen wird dagegen häufig auf das bereits fertige Hard-Case verklebt, was die Lebensdauer einer solchen Hülle in Grenzen hält. Vermutlich verbindet Meridio sein Premium-Leder direkt bei der Herstellung mit dem flüssigen Kunststoff und bildet somit eine widerstandsfähige Einheit, die entsprechend länger halten dürfte.

Meridio Cigar-Schutzhülle liegt rutschfest in der Hand
Da Leder-Schutzhüllen aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit enorm rutschfest sind, fallen diese eher selten aus der Hand.

Gut gelöst: passgenaue Aussparungen und Stoffeinlage

Die Innenseite der Schutzhüllen ist mit einer filzartigen Stoffeinlage ausgekleidet. Diese soll die Rückseite des iPhones gegen unliebsame Kratzer schützen, die im Laufe der Zeit von kleinen Schmutzpartikeln zwischen Hülle und iPhone entstehen könnten. Die Stoffeinlage ist allerdings nicht bis zu den Seitenrändern hochgezogen, was die empfindlichen iPhone-Kanten aus Aluminium, bzw. Edelstahl zusätzlich hätte schützen können.

Ähnlich wie bei den Original Apple-Hüllen, gibt es auch bei den Meridio Leder-Cases eine Aussparung im unteren Bereich rund um den Lightning-Anschluss. Das erleichtert insbesondere die häufig genutzte Wisch-Geste von unten zur Mitte des Displays hin, um die aktuellen iPhone-Generationen per Face ID zu entsperren, die keinen Home-Button mehr besitzen.

Die übrigen Aussparungen für den seitlichen Einschaltknopf, die Lautstärke-Tasten sowie den Stummschalter sind exakt platziert und ausreichend groß dimensioniert. Insbesondere die Aussparung auf der Rückseite der iPhone-Schutzhülle ist sehr genau auf die Kamera abgestimmt, ohne viel Spielraum rundherum zu bieten, sodass sich Schmutzpartikel erst gar nicht festsetzen können.

Wie gut schützt die Leder-Hülle das iPhone?

Kann ein Meridio Leder-Case mein iPhone im Alltag auch gut schützen? Diese Frage stellt sich vermutlich jeder iPhone-Besitzer, der sich für eine Lederschutzhülle interessiert. Die Antwort hierauf fällt kurz und bündig aus: ja, die Schutzeigenschaften der Meridio Leder-Hüllen sind auf einem sehr hohen Niveau.

Das Leder-Case überragt das empfindliche Display um etwa 1 Millimeter, sodass sich das iPhone auch mal problemlos mit der Vorderseite auf einem Tisch ablegen lässt, ohne dass es verkratzen wird. Auch die rückseitige Kameralinse wird vom Meridio Case gut geschützt. Das Hard-Case aus Polycarbonat, welches die eigentliche Grundlage für die Schutzhülle darstellt, ist stabil gebaut und macht einen entsprechend robusten Eindruck. Das iPhone dürfte einen Sturz aus geringer Höhe durchaus schadenfrei überstehen.

An die perfekten Schutzeigenschaften der von uns getesteten RhinoShield-Schutzhüllen wird ein Leder-Case aufgrund seines Materials jedoch nie heranreichen können. Für den alltäglichen Umgang mit dem empfindlichen Apple-Smartphone sind die Meridio-Schutzhüllen aber bestens geeignet.

Geeignet für Wireless Charging über den Qi-Ladestandard
Die Meridio-Lederschutzhüllen sind vollständig kompatibel mit dem Qi-Ladestandard (Wireless Charging) zum kabellosen aufladen der entsprechend kompatiblen iPhones.

Verarbeitungsqualität: hochwertig und frei von Mängeln

Das verwendete italienische Leder ist zweifelsfrei von hoher Qualität. An den von uns getesteten Schutzhüllen gibt es keinerlei Mängel zu erkennen, wie beispielsweise kleine Narben oder sonstige qualitativen Auffälligkeiten. Das Leder ist, wie anfänglich beschrieben, direkt mit dem Hard-Case verbunden. Unsaubere Kleberänder suchen wir daher ebenfalls vergeblich.

Auch die rückseitig aufgebrachten Kreditkarteneinschübe sind sauber verarbeitet. Eine gute Naht ist hier besonders wichtig, weil diese im Laufe der Zeit durch häufiges Ein- und Ausstecken von Kreditkarten deutlich strapaziert wird. Allerdings müssen Langzeit-Erfahrungen erst noch zeigen, wie widerstandsfähig die Nähte unter realen Bedingungen tatsächlich sein werden.

In Summe bieten die Meridio Schutzhüllen für das iPhone eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Alles andere wäre angesichts ihrer Herstellung in Handarbeit auch verwunderlich gewesen, schließlich wurde jedes Leder-Case in diversen manuellen Schritten in einer kleinen Manufaktur produziert.

Meridio iPhone Leder-Case Modell Cigar
Die Modell-Variante Cigar gefällt durch ihre natürliche braune Farbgebung und passt optisch hervorragend zum Apple Watch Armband der Tawny-Kollektion von Meridio.

Lederschutzhüllen: Vor- und Nachteile

Bevor man sich für eine Lederschutzhülle für sein iPhone entscheidet, sollte man sich über die Vor- und Nachteile bewusst sein. Leder-Schutzhüllen, wie die von Meridio, sehen nicht nur natürlicher und eleganter aus, als ihr Pendant aus Kunststoff, sie bieten darüber hinaus auch einige wesentliche Vorteile: Leder liegt extrem rutschfest in der Hand, verursacht keine feuchten Hände bei längerer Benutzung und ist recht unempfindlich gegen Staub und Fussel.

Leder entwickelt im Verlauf der Zeit eine sogenannte Patina und verändert hierdurch sein individuelles Aussehen. Eine Leder-Schutzhülle bleibt also niemals so, wie am ersten Tag. Der Schutzfunktion schadet diese Veränderung jedoch keinesfalls.

Ein kleiner Nachteil von iPhone Lederschutzhüllen ist jedoch Ihre Empfindlichkeit gegen Flüssigkeiten. Leder-Cases lassen sich zwar mit einem feuchten Tuch gut reinigen, darüber hinaus ist ein Kontakt mit Wasser jedoch nicht empfehlenswert.

Pro

  • Es wird ausschließlich hochwertiges italienisches Premium-Leder verwendet
  • Handgefertigte Manufaktur-Qualität
  • Qi-Ladestandard zum kabellosen Aufladen der iPhones wird unterstützt (Wireless Charging)
  • Viele Modell- und Farbvarianten für alle Geräte ab iPhone 7 und neuer
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Online-Shop und Bestell-Abwicklung ausschließlich in Englisch

Fazit und Empfehlung

Lederschutzhüllen sind bei weitem die hochwertigste Art, ein empfindliches iPhone im Alltag zu schützen. Das naturnahe Material, die angenehme Haptik und die elegante Anmutung des Leders sprechen deutlich für ein solches iPhone-Case. Die handgefertigten Meridio-Schutzhüllen vereinen all diese positiven Eigenschaften zusätzlich mit einer hervorragenden Verarbeitung und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Da die Lederschutzhüllen dabei auch noch vollständig kompatibel mit dem kabellosen Qi-Ladestandard sind, verdienen sie sich unsere uneingeschränkte Kaufempfehlung.

15%-Rabatt-Aktion im Online-Shop von Meridio!

Für unsere Leser gibt es im Online-Shop von Meridio einen Rabatt von Höhe von 15% des Kaufpreises, gültig für alle iPhone-Lederschutzhüllen! Gebt einfach beim Checkout der Bestellung den Coupon-Code TechnikEmpfehlung_15 ein. Die 15% werden Euch abschließend direkt an der Kasse vom Verkaufspreis abgezogen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

Bilder der Meridio Lederschutzhüllen für das iPhone

Testbericht: iPhone-Lederschutzhüllen von Meridio
Veröffentlicht von: Jens Kobusch
Datum: 15. November 2018 – zuletzt aktualisiert am 29. November 2018
Bewertung: 4,5 von 5 Sternen
Empfehlung:
Die Meridio Lederschutzhüllen sind hochwertig verarbeitet und bieten einen eleganten Schutz für das empfindliche iPhone zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
4.5



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich: