Die 5 besten Bluetooth Audio-Sender

Bestenliste: Die besten 5 Bluetooth Audio-Sender

Neben den von uns empfohlenen Bluetooth Audio-Empfängern gibt es auch entsprechende Adapter, die als Audio-Sender agieren können. Diese lassen sich beispielsweise mit einem Audiokabel an einen Fernseher oder eine HiFi-Anlage anschließen, um den Sound kabellos an einen Bluetooth-Kopfhörer zu übertragen. Auf diese Weise lassen sich auch die inzwischen sehr beliebten Bluetooth-Boxen mit Sound versorgen, falls die heimische Musikanlage oder der MP3-Player die notwendige Bluetooth-Sendefunktion nicht unterstützen sollte.

Mit unserer Empfehlungsliste möchten wir eine Übersicht über entsprechende Bluetooth Audio-Adapter geben, die als Transmitter agieren, den Sound also als Sender an einen Empfänger übertragen können. Einige Dual-Adapter unterstützen neben der Sendefunktion zusätzlich den Empfängermodus und können daher alternativ auch als Bluetooth Audio-Empfänger eingesetzt werden.

Entscheidende Kriterien bei der Auswahl eines passenden Bluetooth-Transmitters sollte die maximale Reichweite, die zeitliche Verzögerung zwischen Sender und Empfänger und die Unterstützung von modernen Audio-Codecs sein, wie aptX Low Latency oder auch aptX HD, um die Audio-Signale eines Fernsehers qualitativ hochwertig und möglichst lippensynchron an den Empfänger übermitteln zu können. Zusätzlich spielen die verfügbaren Audio-Anschlüsse eine wichtige Rolle, ob der Adapter neben dem üblichen analogen Audio-Eingang auch eine digitale Verbindungsmöglichkeit bietet.

RangBluetooth Audio-Sender EmpfehlungAmazon-Preis
1.Avantree Oasis Bluetooth Audio-AdapterEUR 59,99
2.Avantree Priva III Dual-Link TransmitterEUR 39,99
3.Inateck BR1008 aptX HD Bluetooth-AdapterEUR 28,99
4.Inateck BR1005 aptX Low Latency TransmitterEUR 29,99
5.TaoTronics TT-BA01 Bluetooth-Audio-SenderEUR 21,99

Rang 1: Avantree Oasis Bluetooth Audio-Adapter

Der Avantree Oasis Bluetooth Sender ist der Reichweiten-Spezialist unter den Audio-Transmittern. Mit einem Sende-Radius zwischen 20 bis 30 Metern in Innenräumen bleibt die Verbindung auch durch mehrere Wände hindurch noch stabil. Es handelt sich um einen Bluetooth 4.1 fähigen Dual-Adapter, der sich flexibel als Audio-Sender und auch als Empfänger einsetzen lässt. Der Oasis unterstützt hierbei den hochwertigen aptX Low Latency Codec, sowohl im Sende- als auch im Empfangsmodus. Dank seiner Multipoint-Fähigkeit kann der Oasis zudem zwei Empfänger parallel ansteuern, dann jedoch maximal mit dem aptX Audio-Codec ohne Low Latency-Unterstützung.

Über den verwendeten Codec informiert stets eine praktische LED-Anzeige auf der Oberseite des Adapters. Ansteuerbar ist der Avantree Oasis über eine analoge 3,5 mm AUX-Klinkenbuchse und eine digital-optische S/PDIF-Buchse für den Anschluss eines Toslink-Kabels. Beide Varianten stehen jeweils auch als Ausgangsbuchen für den Empfängermodus zur Verfügung. Im sogenannten Bypass-Modus schleift der Avantree Oasis die Audiosignale vom Eingang an die Ausgangsbuchse durch. Diese Funktion erweist sich als äußerst praktisch, sofern der Adapter nur ab und zu mal benutzt wird und der Ton ansonsten an einen Receiver weitergegeben werden soll. Die notwendigen Audiokabel und ein USB-Netzteil zur Stromversorgung legt der Hersteller direkt mit bei, sodass für den Anschluss des Adapters kein weiteres Zubehör benötigt wird.

Unser Fazit: Der Avantree Oasis Bluetooth-Sender empfiehlt sich für den stationären Einsatz am heimischen Fernseher oder einer HiFi-Anlage und bietet momentan die stärkste Reichweite aller Bluetooth Audio Transmitter mit Unterstützung des aktuellen aptX Low Latency Codecs, womit sich dieser an die Spitze unserer Bestenliste der empfehlenswerten Bluetooth-Sender setzt.

Rang 2: Avantree Priva III Dual-Link Transmitter

Die Transmitter-Modellreihe „Priva“ von Avantree blickt bereits auf eine mehrjährige Entwicklung zurück. Schon die bisherigen Generationen genießen einen sehr zuverlässigen Ruf. Beim aktuellen Modell des Priva III handelt es sich um den weltweit ersten Dual-Link fähigen Bluetooth Audio-Sender, der zwei Empfänger parallel mit dem modernen aptX Low Latency Codec ansteuern kann, den Sound also lippensynchron zu einem TV-Bild übertragen kann. Zwei entsprechend kompatible aptX Low Latency Kopfhörer oder Boxen natürlich vorausgesetzt.

Ähnlich wie auch der Avantree Oasis von Rang 1 unserer Bestenliste, ist der Priva III ein Bluetooth-Sender der „Class 1“ Kategorie und schafft hiermit eine Reichweite von maximal 15 Metern in Innenräumen. Der Transmitter ist kompatibel mit der aktuellen Bluetooth 4.2 Version und ist ein reiner Audio-Sender. Anders als beim Avantree Oasis Adapter gibt es keinen zusätzlichen Empfangsmodus. Die Audio-Signale nimmt der Priva III ausschließlich über einen analogen 3,5 mm AUX-Klinkenanschluss entgegen, digitale Audio-Buchen gibt es leider keine. Passende Audiokabel liefert Avantree netterweise direkt mit. Die Stromversorgung geschieht über ein beiliegendes Micro-USB Kabel an einer beliebigen USB-Buchse, beispielsweise an einem Fernseher. Ein separater Netzstecker liegt dem Adapter daher nicht bei.

Unser Fazit: Der Avantree Priva III ist ein stationärer Bluetooth-Sender, dessen Dual-Link Unterstützung von aptX Low Latency ihn zu einem idealen Transmitter für diejenigen macht, die gleichzeitig zwei Kopfhörer mit dem Ton eines Fernsehers ansteuern möchten.

Rang 3: Inateck BR1008 aptX HD Bluetooth-Adapter

Der Inateck aptX HD BR1008 Transmitter unterstützt als einer von noch wenigen Bluetooth-Adaptern den neuen aptX HD Codec als Sender und Empfänger. Bei aptX HD handelt es sich um eine Weiterentwicklung des bekannten aptX-Codecs, speziell für ein High Definition Wireless Audio Erlebnis mit höchstem Qualitätsanspruch. Dank einer optimierten Bitrate überträgt der Inateck BR1008 beispielsweise die Musik einer Audio-CD mittels aptX HD vollkommen verlustfrei.

Der Inateck Bluetooth-Transmitter unterstützt zusätzlich den aptX Low Latency Standard für eine lippensynchrone Übertragung von TV-Sound, sowohl im Sende- als auch im Empfangsmodus. Es lassen sich bis zu zwei aptX Low Latency Kopfhörer zeitgleich anbinden. Eine kleine LED-Anzeige informiert stets über den aktuell verwendeten Codec (aptX HD / aptX, aptX Low Latency, AAC/SBC), was sowohl informativ als auch bei einer Fehlersuche hilfreich sein kann.

Der Inateck BR1008 ist ein Bluetooth-Transmitter der „Class 2“ Kategorie und unterstützt Bluetooth in Version 4.1. Die maximale Reichweite liegt bei etwa 10 Metern, bedingt durch Störeinflüsse kann diese in Innenräumen jedoch auch geringer ausfallen. Der Bluetooth-Transmitter bietet eine analoge 3,5 mm AUX-Klinkenbuchse als Audio-Ein- und Ausgang. Passende Audiokabel liegen diesem bereits bei. Digitale Audio-Buchsen befinden sich jedoch keine an dem kleinen Adapter. Dank eines integrierten Akkus mit einer Laufzeit von etwa 13 Stunden lässt sich der Transmitter von Inateck auch mobil im Auto benutzen. Alternativ kann dieser dauerhaft über ein beiliegendes Micro-USB-Kabel an einer beliebigen USB-Buchse mit Strom versorgt werden.

Unser Fazit: Mit seinem aktuellen aptX HD Codec wird der Inateck aptX HD BR1008 Adapter auch höchsten Audio-Ansprüchen gerecht, entsprechend kompatible Geräte vorausgesetzt. Bei einem Einsatz von zwei der Inateck-Adapter als Sender und als Empfänger lässt sich die Musik einer Audio-CD in einer perfekten Qualität erleben, was diesen Transmitter für Musik-Enthusiasten empfehlenswert macht.

Rang 4: Inateck BR1005 aptX Low Latency Transmitter

Der Inateck BR1005 Transmitter entspricht in vielen Eigenschaften dem teureren Modell BR1008 von Rang 3 unserer Bestenliste. Der wichtigste Unterschied ist die fehlende Unterstützung des hochwertigen High Definition Audio Codec aptX HD.

Der Inateck Adapter kann sowohl als Audio-Sender, als auch als Empfänger eingesetzt werden. Im Sendemodus bietet der Inateck-Transmitter mit dem aptX Low Latency Codec die Möglichkeit, den TV-Sound lippensynchron zu übertragen. Es können bis zu zwei Empfänger gleichzeitig verbunden werden, dann jedoch maximal mit Unterstützung des aptX-Codecs ohne Low Latency. Im Empfangsmodus wird ausschließlich der inzwischen nicht mehr zeitgemäße SBC-Codec unterstützt, was den Adapter als reinen Empfänger leider etwas einschränkt.

Die Audiosignale nimmt der Transmitter entweder über eine analoge 3,5 mm AUX-Klinkenbuchse, oder eine digital-optische S/PDIF-Toslink-Buchse entgegen. Für den Empfängermodus gibt es eine weitere Toslink-Ausgangsbuchse. Die passenden AUX- und Toslink-Audiokabel liegen dem Adapter bereits bei, ebenso wie ein Micro-USB-Ladekabel. Dieses versorgt den Adapter und den integrierten Akku mit Strom, angeschlossen an einer beliebigen USB-Buchse. Der Akku bietet eine Betriebsdauer von etwa 20 Stunden, was den Adapter auch für den Einsatz im Auto qualifiziert.

Ähnlich wie auch der große Bruder BR1008 ist der Inateck BR1005 ein „Class 2“ Bluetooth-Adapter. Die maximale Reichweite des Bluetooth Version 4.1 Senders liegt daher bei etwa 10 Metern bei freier Sicht. In Innenräumen fällt die Reichweite dagegen meist etwas geringer aus.

Unser Fazit: Der Inateck aptX Low Latency fähige BR1005 Transmitter zeigt seine Stärken vornehmlich als Bluetooth-Sender: Seine digital-optische Eingangsbuchse bietet die qualitativ beste Möglichkeit, den Sound ohne den Umweg einer verlustbehafteten analogen Umwandlung an einen Empfänger zu übertragen. Der Adapter überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie auch durch seine technischen Merkmale als Sender, was den Inateck BR1005 zum perfekten Bluetooth-Transmitter für den gelegentlichen Einsatz macht.

Rang 5: TaoTronics TT-BA01 Bluetooth-Audio-Sender

Der TaoTronics Bluetooth Transmitter TT-BA01 ist ein reiner Audio-Sender, bietet also keinen Empfangsmodus. Durch ein fest integriertes Kabel mit einem 3,5 mm AUX-Klinkenstecker ist dieser prädestiniert für den mobilen Einsatz, beispielsweise in einem Auto. Ein eingebauter Akku sorgt hierbei für eine Betriebsdauer von etwa 6 Stunden. Durch eine zusätzliche Powerbank ließe sich diese unterwegs jedoch deutlich erhöhen.

Der kleine und leichte TaoTronics Audio-Transmitter funkt im Bluetooth 2.1 Standard der „Class 2“ Kategorie mit einer maximalen Reichweite von etwa 6 Metern und kann hierbei lediglich einen Empfänger ansteuern. Neben dem fest verbauten Klinkenstecker bietet der Adapter keine weiteren Audio-Buchsen. Aufladen, bzw. mit Strom versorgen lässt sich der Transmitter über ein beiliegendes Micro-USB-Kabel an jeder beliebigen USB-Buchse.

Der TaoTronics Bluetooth-Sender bietet leider keine Unterstützung des aptX-Codecs, auch die Low Latency Variante ist nicht verfügbar. Hierdurch empfiehlt sich der günstige Sender ausschließlich zum Musikhören. Als Übermittler des Fernseh-Sounds eignet sich der Transmitter aufgrund der zeitlichen Verzögerung zwischen Bild und Ton daher leider nicht: der hier fehlende aptX Low Latency Codec ist ein absolutes Muss für eine synchrone Wiedergabe.

Unser Fazit: Wer ausschließlich Musik kabellos von einer HiFi-Anlage, einem Radio oder MP3-Player an einen Kopfhörer oder eine Bluetooth-Box senden möchte, der erhält mit dem TaoTronics TT-BA01 Adapter einen recht preisgünstigen und zuverlässigen Audio-Transmitter.

Bestenliste: Bluetooth Audio-Sender
Veröffentlicht von: Jens Kobusch
Datum: 23. September 2017 – zuletzt aktualisiert am 5. September 2018
Bewertung: 4,5 von 5 Sternen
Empfehlung:
Der Avantree Oasis Bluetooth Transmitter ist aktuell der empfehlenswerteste Bluetooth-Audio-Sender, mit der höchsten Reichweite und Unterstützung des hochwertigen aptX Low Latency-Codec.
4.5



30
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
7 Kommentar-Threads
23 Thread-Antworten
5 Kommentar-Follower
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Heißester Kommentar-Thread
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich:
Marco
Marco

Hallo,
ich habe auch eine Frage/ Problem.
Ich möchte gerne meine Samsung Soundbar per Bluetooth mit dem Samsung TV verbinden.
Soundbar hat Bluetooth, TV nicht. Die Soundbar hat meiner Meinung nach keinen automatischen Paaringmodus, sprich man muss z.B. über das Handy die Soundbar unter den verfügbaren Geräten manuell auswählen. Die Transmitter brauchen aber ein Gegenstück wo man entweder manuell die Verbidnung auswählt oder einen automatischen Paaringmodus hat, oder?

Hast Du einen Typ für mich? 🙂

Andre
Andre

Hallo!
Aktuell möchte ich meinen Ipod Classic (ohne BT) mit meiner Stereoanlage (auch ohne BT) zu verbinden. Kann man da einfach zwei Geräte kombinieren? Wahrscheinlich nützt mir die hohe Reichweite nichts, wenn der Sender nicht dieselbe Reichweite hat wie der Empfänger? Geht das überhaupt? Muss ich dann einfach einen Sender und einen Empfänger kaufen? Wie nennt sich das eigentlich am häufigsten? Transmitter? …und ist ein Transmitter immer beides in einem Sender/Empfänger, den ich auf beiden Seiten nutzen kann? Erst einmal danke vorab!

Vintera
Vintera

Hey ein sehr interessanter Bericht, da ich aktuell versuche meine Stereoanlage mit meinem PC zu verbinden, stellt sich mir dir Frage wie ich das am schlausten anstelle…
Da aufgrund einer veränderten Wohnsituation der PC demnächst nicht mehr 5 sondern ca. 15-20m von der Anlage entfernt stehen wird und mindestens 2 Wände dazwischen sein werden, weiß ich nicht so recht weiter. Kannst du mir etwas für die Hifi als auch für den PC empfehlen ?
Bis lang war ich mit einer Bluetooth Einbau Karte von Gigabyte am Liebäugeln aber das dürfte so denke ich nicht funktionieren.

Ben Benz
Ben Benz

Hallo Jens, was für eine tolle und informative Seite! Nun habe ich auch eine Frage bezüglich zweier Szenarien: 1. Ich möchte vom PC (Win10) über Tidal Musik auf meine Sennheiser BT Kopfhörer schicken. Über die Tidal Web Version und Chrome ist die Master Einstellung möglich (Besser als Hifi denke ich). Welchen BT Adpater empfiehlst Du von Deiner Bestenliste. Reichweite sollte bis 10m sein. 2. Weiterhin möchte ich ebenfalls über Tidal von meinem iphone bzw. ipad pro auf meine Karman/Kardon Anlage möglichst verlustfrei streamen. Welchen Adpater empfiehlst Du hier? PS: Ich habe immer noch ein gewisses Verständnisproblem, was die verschiedenen Codecs angeht. Z. B. unterstützt Apple ja kein aptX. Wie kann dann Tidal verlustfrei über Apple iOS an andere Geräte streamen? Maximalen Dank für Deine Antwort! Ben

Beigel
Beigel

Danke fuer den Bericht! Für mich ist nicht klar ob durch die Sender auch Stereo übertragen wird? Danke für die Antwort

Martina
Martina

Danke für den Bericht. Bisher der einzig aktuelle und gut beschriebene den ich gefunden habe. Suche einen BT Sender für die Kombo 42 von Teufel, über den auch Music BDs laufen, um die Musik nicht nur über die Boxen sondern auch über BT Kopfhörer hören zu können. Sollte schon einen ordentlicher Klang wiedergeben. Lt. dem Bericht würde ich zum Inateck BR1006 aptX HD tendieren, da ich nur einen Sender benötige. Preislich ist dieser ja schon höher angesiedelt als der zuvor ausgeguckte Avantree Roxa Plus – aptX LL Receiver. Das HD beim Inateck sugeriert eine höhere Klangqualität, ist das so? Wichtig wäre mir, dass er auch immer am Strom/USB angeschlossen sein kann. Die Transmitter haben ja alle eine 3,5er Klinke. Hifi-Geräte wie die Kombo haben eine 6,3er Klinke, hier kann man sicherlich problemlos eine Adapter-Klinke 6,3 auf 3,5 nutzen. Für die Rückmeldung besten dank im voraus.

Claudia
Claudia

Guten Tag, vielen Dank für den interessanten Bericht! ist der BR 1003 als Empfänger qualitativ vergleichbar mit dem philips-aea2700-12 oder vielleicht besser? Kann man damit auch Multipairing machen?