Aukey Outdoor Bluetooth Lautsprecher im Test

Aukey SK-M4 Outdoor Bluetooth Lautsprecher

Das Angebot an portablen Bluetooth-Lautsprechern ist inzwischen unüberschaubar groß. Technisch unterscheiden sich diese meist nur marginal voneinander. Speziell für den Outdoor-Einsatz eignen sich jedoch nur sehr wenige Boxen. Einen Schutz gegen Spritzwasser, eine hohe Stoßfestigkeit und Unempfindlichkeit gegen Schmutz und Staub sind wichtige Eigenschaften eines Outdoor-tauglichen Bluetooth-Lautsprechers. Einer der vielversprechendsten Outdoor-Boxen auf dem Markt ist der Aukey SK-M4. Ob sich dieser tatsächlich gut für die harten Outdoor-Bedingungen eignet, das zeigt unser detaillierter Testbericht.

Was macht einen guten Outdoor Bluetooth-Lautsprecher aus?

Kleine portable Bluetooth-Lautsprecher mit integriertem Akku sind äußerst praktisch, so lassen sich diese unterwegs von einem Smartphone oder Tablet kabellos mit Musik versorgen. Egal ob am Stand oder im Freibad, die kleinen Boxen sorgen überall für gute Stimmung. Die einzige Voraussetzung für den kabellosen Musikgenuss ist die Unterstützung des Bluetooth-Standards A2DP, den heutzutage beinahe alle Android- und Apple-Smartphones sowie Tablets integriert haben.

In unserem dem August MS425 Testbericht haben wir bereits einen empfehlenswerten kleinen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt. Der auffällig gestaltete Aukey SK-M4 Bluetooth-Speaker im Reifen-Design ist dagegen speziell für die härteren Outdoor-Bedingungen ausgelegt, wie z.B. wie Regen, Schnee, Schmutz und Stöße, sodass sich dieser hervorragend für die Musikalische Untermalung beim Skifahren, Wandern oder Mountainbiken eignet.

Eigenschaften des Aukey Outdoor-Lautsprechers SK-M4

  • Schutz gegen allseitiges Spritzwasser gemäß DIN-Schutzart IPX4
  • Erhöhte Stoßfestigkeit und Staubdichtheit
  • Ein integrierter Stahlriemen erleichtert die Anbringung an einem Fahrrad oder Rucksack
  • Der eingebaute Akku sorgt für bis zu 6 Stunden Musik

Der Bluetooth-Lautsprecher von Aukey ist gemäß der DIN-Schutzart IPX4 gegen allseitiges Spritzwasser geschützt. Ein heftiger Regenschauer, Schnee oder auch Schlammspritzer beim Mountainbiken können dem Aukey Outdoor Bluetooth-Lautsprecher somit nichts anhaben. Gegen komplettes Untertauchen in Wasser ist die Box jedoch nicht geschützt.

Der interne Aufbau des Aukey SK-M4 Bluetooth Outdoor Lautsprechers zeigt die zur Stoßfestigkeit verwendeten Bauteile, wie z.B. der massive Gummiring in Form eines Reifens.

Der interne Aufbau des Aukey SK-M4 Bluetooth Outdoor Lautsprechers zeigt die zur Stoßfestigkeit verwendeten Bauteile, wie z.B. der massive Gummiring in Form eines Reifens.

Technische Daten

Aukey SK-M4 Outdoor Bluetooth-Lautsprecher
LautsprechertypEin-Weg-System / Mono-Breitbandlautsprecher
Belastbarkeit3 Watt
Akku-TypLithium-Ionen Akku mit 3,7 Volt bei 700 mAh
Akku-Nutzungsdauer6 Stunden (bei Bluetooth-Nutzung)
Verbindungsart2,4 GHz Bluetooth Kurzstreckenfunk und 3,5 mm Klinkenanschluss (AUX)
Bluetooth-Version2.1 + EDR (Enhanced Data Rate)
Bluetooth-ProfilA2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
Bluetooth-KlasseClass 2, 2.5 mW bei 4 dBm
Bluetooth-Reichweitemax. 10 Meter
SchutzartenSpritzwassergeschützt nach IPX4
LieferumfangLautsprecher, Ladekabel USB- auf Micro-USB (Kabellänge: 50 cm), Audiokabel 3,5 mm Klinke auf 3,5 mm Klinke (Kabellänge: 95 cm), Bedienungsanleitung auf Deutsch, Trageschlaufe
Abmessungen95,0 x 95,0 x 55,0 mm (Länge, Breite, Höhe)
Gewichtca. 187 Gramm

Überzeugt das Design und die Verarbeitung?

Der runde Aukey Outdoor Lautsprecher ist ringsherum von einer massiven Gummibeschichtung umgeben, was diesen auch gegen härtere Stöße und Herunterfallen schützen dürfte. Vom Design her erinnert die Aukey Box an einen kleinen runden Reifen, was ihn besonders auffällig macht. Auch der analoge AUX-Eingang (Line-In Klinkenbuchse) und die Micro-USB-Ladebuchse liegen hinter einer schützenden Gummiklappe. Die Verarbeitung der Lautsprechers ist überzeugend hochwertig und macht einen robusten Eindruck für einen Speaker, der im harten Outdoor-Alltag einiges aushalten muss.

Praktisch: automatischer Verbindungsaufbau zum Smartphone

Nach dem erstmaligen Einschalten ist die Aukey-Box mit einem Smartphone oder Tablet per Bluetooth zu koppeln, das sogenannten Pairing. Auf einem iPhone lässt sich der Lautsprecher im Bluetooth-Menü als „Aukey SK-M4“ finden und auswählen. Sobald beide Geräte miteinander verbunden sind, wird die komplette Sound-Ausgabe auf die portable Bluetooth-Box umgeleitet. Sehr praktisch: sobald die Box zu einem späteren Zeitpunkt wieder innerhalb der Reichweite des Smartphones gelangt, verbindet sich diese vollautomatisch wieder, ohne dass ein manueller Eingriff notwendig ist.

Der Aukey Lautsprecher nimmt über die integrierte AUX-Buche auch Musik per Klinkenstecker entgegen, sofern das Smartphone oder Tablet kein Bluetooth unterstützen sollte. Das hierfür benötigte Kabel legt der Hersteller netterweise gleich mit bei.

Der Aukey Lautsprecher nimmt über die integrierte AUX-Buche auch Musik per Klinkenstecker entgegen, sofern das Smartphone oder Tablet kein Bluetooth unterstützen sollte. Das hierfür benötigte Kabel legt der Hersteller netterweise gleich mit bei.

Integrierte Freisprechfunktion und Steuerungstasten

In das Profil der Gummierung sind auch die Steuerknöpfe integriert, über die sich die Musik direkt am Lautsprecher steuern lässt. Es kann zum nächsten oder vorherigen Lied gesprungen, sowie die Musik pausiert und wieder gestartet werden. Leider ist auch die Lautstärke-Regelung über dieselben Knöpfe gelöst, die zudem nicht erkennbar beschriftet sind, was die Bedienung mitunter etwas fehleranfällig macht. Die Lautstärkeregelung übernimmt man daher besser direkt am Smartphone, was meist auch schneller klappen dürfte.

Die Aukey-Box hat zudem ein eingebautes Mikrofon und lässt sich somit als Bluetooth-Freisprecheinrichtung nutzen. Sowohl die Steuerknöpfe, als auch die Freisprech-Funktion sind gerade bei Outdoor-Aktivitäten äußerst praktisch, so kann das Smartphone beim Mountenbiken oder Skifahren in der geschützten Innentasche der Jacke bleiben. Ein Anruf kann direkt an der Box entgegen genommen werden, und auch die Musik lässt sich an dieser steuern und pausieren.

Was taugt der Lautsprecher beim Outdoor-Sport?

Die kompakten Ausmaße und das geringe Gewicht von etwa zwei Tafeln Schokolade machen den Aukey Speaker zum idealen Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten, bei denen jeder überflüssige Ballast schnell störend ist. Dank des eingebauten praktischen Haltebügels aus Metall lässt sich die Box überall problemlos befestigen: die beiliegende Trageschlaufe hängt den Lautsprecher zum Beispiel schnell an einen Fahrradrahmen oder einen Wanderrucksack. Der robuste Bügel dient zudem als sicherer Standfuß für die runde Box.

Die umlaufende Gummierung in Reifenoptik dämpft unsanfte Stöße und auch ein Herunterfallen des Lautsprechers sollte hierdurch zumindest etwas abgefedert werden. Der Aukey SK-M4 Bluetooth-Lautsprecher eignet sich daher hervorragend für Outdoor-Sportarten, bei denen es auch mal härter zugeht. Durch den Spritzwasserschutz kann der Box auch starker Regen, Schnee und Wind nichts anhaben.

Der Outdoor-Lautsprecher lässt sich über die beiliegende Trageschlaufe an seinem Stahlriemen problemlos an einem Fahrrad oder einem Wanderrucksack befestigen.

Der Outdoor-Lautsprecher lässt sich über die beiliegende Trageschlaufe an seinem Stahlriemen problemlos an einem Fahrrad oder einem Wanderrucksack befestigen.

Bewertung der Klangqualität

Ein kraftvoller, klarer Sound mit einem großen Frequenzumfang erfordert ein ausreichend großes Volumen für einen Hoch-, Mittel- und Tieftöner. Eine Lautsprecherbox mit den Ausmaßen des hier getesteten Aukey SK-M4 kann daher bauartbedingt natürlich nicht den ausgewogenen und voluminösen Sound einer großen 3-Wege-Standbox erzeugen. Der Aukey Outdoor-Speaker hat als kabelloser Mono-Breitbandlautsprecher vielmehr seine Stärken in der dynamischen und detaillierten Wiedergabe der Mittel- und Hochtöne. Die Lautstärke der kleinen Box kann hierbei in erstaunliche Höhen angehoben werden. Erst bei der maximalen Einstellung tritt eine hörbare Übersteuerung ein. Alles in Allem bietet der Aukey Outdoor-Speaker einen überzeugenden, kraftvollen Sound für seine geringe Größe, die den Spaßfaktor beim Skifahren, Mountainbiken oder Wandern deutlich erhöhen kann.

Bluetooth-Reichweite und Akkulaufzeit

Der Lautsprecher unterstützt eine Klasse-2 Bluetooth-Verbindung, was eine maximale Reichweite von etwa 10 Metern im Freien erlaubt. Eine realistische Reichweite ist jedoch von weiteren Faktoren abhängig, wie z.B. die Qualität und Bauform der im Sender verbauten Bluetooth-Antenne sowie mögliche Störeinflüsse. In unserem Test hat sich die Reichweiten-Angabe des Herstellers jedoch weitestgehend bestätigt. Das Smartphone kann sich im Freien bis etwa 11 Meter von der Aukey-Box entfernen, bis der Musikstream komplett abbricht.

Der fest verbaute Lithium-Ionen Akku des Aukey Outdoor Bluetooth-Lautsprechers bietet laut Herstellerangabe eine Laufzeit von etwa 6 Stunden bei einer Kapazität von 700 mAh. Die tatsächliche Laufzeit ist jedoch abhängig von der gewählten Lautstärke und Verbindungsart. In unserem Test konnten wir die Box bei normaler Zimmerlautstärke etwa 6:30 Stunden lang per Bluetooth mit Musik versorgen, bis der Akku leer war. Sofern die Musik über den AUX-Eingang per Klinkenkabel zur Verfügung gestellt wird, anstatt über Bluetooth, dann hält die Aukey-Box sogar noch etwas länger durch.

Nach etwa 3 Stunden ist ein leerer Akku wieder voll aufgeladen. Besitzer einer PowerBank können den kleinen Lautsprecher natürlich auch unterwegs mit Strom versorgen, um durchgängig mobil zu bleiben. Das erhöht die Laufzeit theoretisch auf mehrere Tage, je nach Art der verwendeten PowerBank. Besonders praktisch finden wir die Funktion, dass sich der Akkustand des Aukey Bluetooth-Speakers direkt am gekoppelten Smartphone oder Tablet ablesen lässt.

Pro

  • Geschützt gegen Spritzwasser, Erschütterungen und Schmutz
  • Innovatives, kompaktes Design im Reifen-Look
  • Überzeugender Klang
  • AUX-Eingang bringt Unterstützung für Smartphones ohne Bluetooth-Funktion
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Integrierte Tasten sind haptisch schwer erkennbar
  • Gewöhnungsbedürftige Bedienung

Fazit und Empfehlung

Der Aukey SK-M4 Outdoor Bluetooth-Lautsprecher bietet einen guten Kompromiss aus einem ordentlichen Klang in Kombination mit einem optimalen Schutz gegen Spritzwasser, Schmutz und Erschütterungen. Das innovative Design in Form eines kleinen Reifens hinterlässt einerseits neugierige Blicke, und erfüllt andererseits einen praktischen Nutzen: die Gummierung schützt den Lautsprecher gegen unsanfte Stöße und Staub. Dank des integrierten Haltebügels lässt sich der Lautsprecher auch am Fahrrad oder Rucksack sicher befestigen.

Lediglich die integrierten Steuerknöpfe hätten besser gelöst werden können. Es fehlt an einer erkennbaren Beschriftung und auch die Doppelbelegung zur Lautstärke-Steuerung erschwert die Bedienung mitunter. Wer über diesen kleinen Makel hinwegsehen kann, der erhält mit dem Aukey SK-M4 einen hervorragenden Bluetooth-Lautsprecher, der beim Mountainbiken, Skifahren oder Wandern seine Stärken voll ausspielen kann.

Update: Nachfolgemodell AUKEY SK-M13 verfügbar

Der Hersteller AUKEY hat mit dem wasserdichten Bluetooth Outdoor-Lautsprecher SK-M13 ein Nachfolgemodell der von uns getesteten Box vorgestellt. Das Design hat sich leicht verändert, der Bluetooth-Lautsprecher ist nun nicht mehr rund, sondern erinnert mehr an eine klassische Box.

Die integrierten Knöpfe zur Steuerung des kabellosen Lautsprechers sind nun wesentlich besser bedienbar. Und auch der Schutz gegen eindringendes Wasser wurde auf die anspruchsvollere Schutzart IPX5 angehoben, was den AUKEY SK-M13 noch unempfindlicher gegen Feuchtigkeit macht. An der wirkungsvollen Gummibeschichtung wurde dagegen nichts verändert, diese schützt den Lautsprecher weiterhin optimal gegen Erschütterungen und Stürze.

In Summe ist die AUKEY SK-M13 Outdoor Bluetooth-Box ein sehr gelungenes Nachfolgemodell, an dem der Hersteller einige sinnvolle Verbesserungen vorgenommen hat.

Bilder des Aukey SK-M4 Outdoor Bluetooth-Lautsprechers

Testbericht: Aukey SK-M4 Outdoor Bluetooth Lautsprecher
Veröffentlicht von: Jens Kobusch
Datum: 1. Januar 2016 – zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2016
Bewertung: 4,5 von 5 Sternen
Empfehlung:
Der Aukey Outdoor Bluetooth Speaker überzeugt durch seinen Schutz gegen Spritzwasser, Schmutz und Erschütterungen bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!
4.5