MacBook-Schutzhüllen im Test

Apples MacBook Pro und MacBook Air gelten seit jeher als Referenz unter den Premium-Notebooks, aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung und ihrer langlebigen Hardware. Doch schon ein Sturz aus geringer Höhe kann an den empfindlichen Geräten einen erheblichen Schaden verursachen. Wer mit seinem MacBook häufig unterwegs ist, der sollte das teure Notebook idealerweise mit einer Hülle oder einer entsprechenden Tasche vor den Gefahren des Alltags schützen. In unserem Testbericht schauen wir uns einige der beliebtesten Schutzhüllen und Taschen für Apples MacBook Pro und MacBook Air im Detail an, ob diese im Alltag überzeugen können.

Auswahl einer geeigneten MacBook-Tasche

Viele Hersteller haben sich inzwischen auf die beliebten MacBook-Modelle spezialisiert und bieten ihre Schutzhüllen sowohl für das MacBook Air, als auch für die MacBook Pro Geräte an, die es derzeit in 13-, 15- und bald in 16-Zoll Varianten zu kaufen gibt. Bei der Auswahl einer Hülle sollte daher ein besonderes Augenmerk auf die Größe und Kompatibilität der Hülle gelegt werden, damit diese perfekt zum eigenen Gerät passt. Oftmals werden die jeweiligen Modellnummern der MacBook Air und MacBook Pro Modelle mit auf den Produktseiten aufgeführt.

Filz-Taschen sind leicht und unempfindlich

Es gibt verschiedene Arten von Schutzhüllen für das MacBook Air und MacBook Pro: äußert beliebt sind sogenannte Sleeve-Hüllen aus Filz. Diese sehen nicht nur gut aus und sind recht leicht, sondern bieten aufgrund des unempfindlichen Materials auch einen effektiven Schutz gegen leichte Stöße und Kratzer sowie eindringende Feuchtigkeit. Die Taschen bieten in der Regel jedoch nur wenig zusätzlichen Stauraum für weiteres Zubehör, wie beispielsweise für das Netzteil, für Kabel oder eine Maus.

Eine Filz-Tasche kann ein Notebook auch bei einem Sturz aus geringer Höhe nur marginal vor einem teuren Schaden bewahren – der recht dünne Filz-Stoff ist hierfür nicht ideal geeignet. Filz ist jedoch ein natürliches und nachhaltiges Material, welches aufgrund seiner Unempfindlichkeit viele Befürworter hat.

Schutzhüllen-Varianten für das MacBook Air und MacBook Pro
Die drei von uns getesteten Taschen bieten alle einen guten Schutz gegen Kratzer und Stöße. Im Falle eines Sturzes empfiehlt sich jedoch eine gut gepolsterte Schutzhülle, um einem größeren Schaden am empfindlichen MacBook zu verhindern.

Gepolsterte Sleeve-Hüllen bieten einen guten Schutz

Einen größeren Schutz als Filz-Hüllen bieten die stärker gepolsterten Sleeve-Cases, die aus einem mehrschichtigen Schutzmaterial bestehen und flexibler in ihrer Handhabung sind. Die Innenseiten werden häufig mit einem flauschigen Flanell ausgefüttert und die MacBook-Außenkanten werden von zusätzlichen umlaufenden Schutzkanten optimal abgefedert.

Das festere Material erlaubt es zudem, weitere Zugehör-Fächer in die Schutzhüllen zu integrieren. Ein stabiler Reißverschluss sorgt für einen einfachen und sicheren Zugriff auf das MacBook. Die äußere Schutzschicht der Sleeve-Cases besteht meist aus einem wasserabweisenden Polyester, welches resistent gegen Spritzwasser und teilweise sogar komplett wasserdicht ist.

MacBook-Tragetaschen bieten den größten Komfort

Sleeve-Hüllen sind eher dazu gedacht, um ein MacBook unbeschadet in einem einem Rücksack oder im Handgepäck unterzubringen. Mehr Komfort bietet dagegen eine richtige Tragetasche für das MacBook. Diese verknüpft die guten Schutzeigenschaften einer gepolsterten Sleeve-Hülle mit einer praktischen Handschlaufe, an der sich die Tasche samt MacBook und weiterem Zubehör transportieren lässt. Normalerweise sind solche Modelle kaum teurer als eine gute Sleeve-Hülle, sodass sich allein deshalb schon ein Blick auf die komfortablen MacBook-Tragetaschen lohnt.

Inateck Filz-Tasche

Inateck Filz-Tasche für MacBook Air und MacBook ProDie dunkelgraue Inateck Filz-Tasche ist seit langem einer der Bestseller für das MacBook Air und MacBook Pro. Über 1.000 begeisterte 5-Sterne Bewertungen bei Amazon sprechen für eine nahezu perfekte Schutzhülle, die scheinbar die Bedürfnisse der allermeisten Kunden abdeckten kann.

Die äußere Schicht der Tasche besteht aus einem hochwertigen Filz-Stoff, der einen recht unempfindlichen Eindruck macht. Das Hauptfach ist mit einem weichen Kunstleder ausgekleidet, welches das MacBook im Inneren der Tasche zusätzlich gegen unliebsame Kratzer und Verschmutzung schützt. Öffnen und wieder verschließen lässt sich die Filz-Hülle über einen kräftigen Klettverschluss, der unterhalb der aufklappbaren Lasche aufgenäht ist.

Separate Zubehör-Tasche für Netzteil, Maus und Kabel

Die Sleeve-Hülle bietet neben dem Einschub für das MacBook zwar kein zusätzliches Fach für Kabel oder Zubehör, jedoch liegt der Schutzhülle eine weitere kleine Filz-Tasche bei. Hierin lässt sich zumindest eine Maus und das Netzteil des Notebooks unterbringen, diese muss aber dann auch separat mitgenommen werden. Auf der Vorder- und Rückseite der Inateck-Schutzhülle gibt es jeweils kleine Einschübe, die jedoch maximal ein paar Kleinteile aufnehmen können, wie beispielsweise USB-Sticks oder ein Smartphone.

Filz-Tasche mit Einschub für das MacBook
Das Einschubfach der Filz-Tasche ist mit einem weichen Kunstleder ausgekleidet, um das MacBook vor unliebsamen Kratzern und vor Verschmutzung zu schützen. Das Filz-Material selber passt sich nach ein paar Tagen perfekt an die Form des Notebooks an.

Passgenau für MacBook Air und MacBook Pro

Die Verarbeitungsqualität der Inateck Filz-Tasche ist durchweg positiv. Die Nähte sind fehlerfrei und es gibt keine groben Materialfehler zu erkennen – was angesichts des günstigen Preises schon recht erstaunlich ist. Die Passgenauigkeit der Hülle ist optimal auf die jeweiligen MacBook-Geräte abgestimmt. Zu Beginn scheint uns das Einschubfach für das MacBook Air zwar etwas steif zu sein, jedoch verhält es sich mit einer Filz-Tasche ähnlich wie mit Leder: nach ein paar Tagen im Gebrauch passt sich das Material optimal an die Größe des Gerätes an und das MacBook Air lässt sich mühelos hineinschieben.

Unser Fazit: eine strapazierfähige Tasche für Minimalisten

Die Inateck Filz-Tasche macht einen robusten Eindruck, sie ist stoßfest und schützt ein MacBook Air oder MacBook Pro effektiv gegen Kratzer und eindringende Feuchtigkeit. Wer mit ein paar Einschränkungen beim Mitführen von weiterem Zubehör leben kann, der erhält mit der Inateck Filz-Tasche ein perfektes Sleeve Case aus einem wunderschönen Material zu einem äußerst fairen Preis, an dem man lange Zeit Freude haben wird. Ein zuverlässiger Schutz im Falle eines Sturzes ist von dieser Filz-Tasche jedoch nicht zu erwarten.

Inateck 360° Rundum-Schutz Sleeve-Hülle

Inateck Rundum-Schutzhülle für MacBook Air und MacBook ProDie gepolsterte Inateck 360° Sleeve-Hülle kann ein MacBook wesentlich besser vor einem Schaden bewahren, als eine dünnere Schutztasche aus Filz. Die empfindlichen Kanten des Notebooks werden bei dieser Tasche von einem extra verstärkten und gepolsterten Schutzring umschlossen, um die entstehende Aufprall-Energie im Falle eines Sturzes optimal abzufedern. Der Hersteller spricht hierbei von einem 360° Rundum-Schutz für das MacBook.

Die äußere Schicht der gepolsterten Schutzhülle ist aus einem strapazierfähigen Polyesterstoff gefertigt, der recht unempfindlich gegen Schmutz und Spritzwasser ist. Regentropfen oder ein verschüttetes Getränk perlt einfach von der Tasche ab – komplett wasserdicht ist diese jedoch nicht. Das MacBook wird im Inneren der Tasche von einer flauschigen Flanell-Fütterung umschlossen. Diese sorgt für eine weiche und kratzfreie Aufbewahrung des Notebooks.

Viel Stauraum für zusätzliches Zubehör

Öffnen und Verschließen lässt sich die Tasche über einen robust wirkenden Zwei-Wege-Reißverschluss. Um ein Verkratzen des MacBooks beim Öffnen der Tasche zu vermeiden, liegt der Reißverschluss im Inneren hinter einer kleinen Lasche, gut getrennt vom Notebook – eine einfache aber effektive Lösung gegen ärgerliche Gebrauchsspuren.

Inateck Rundum-Schutzhülle mit gepolsterten Kanten
Die Kanten der 360° Rundum-Schutz Sleeve-Hülle von Inateck sind von einem gepolsterten Schutzring umschlossen, der im Falle eines Sturzes eine Großteil der Aufprall-Energie abfedert, bevor diese an das innenliegende MacBook übergeht.

Weiteres Zubehör lässt sich mühelos in einem praktischen Vorderfach der Tasche verstauen. Dieses verläuft über die komplette Breite der Tasche und bietet ausreichend Stauraum für ein Netzteil, eine Maus, für weitere Kabel und auch ein Smartphone passt noch hinein. Das vordere Fach ist hierbei durch ein schützendes Polster vom eigentlichen Hauptfach getrennt, sodass harte oder spitze Gegenstände keinen Druck auf das innenliegende MacBook ausüben können.

Gute Schutzfunktion durch extra gepolsterte Kanten

Die Passform der Inateck-Schutzhülle ist optimal auf die aktuellen MacBook Air Pro Modelle abgestimmt. Die Geräte sitzen vom gepolsterten Schutzring gut fixiert im weichen Hauptfach der Sleeve Hülle. Viel Spielraum haben die Notebooks allerdings nicht: sollte ein zusätzliches Hardcover-Case am MacBook angebracht sein, dann könnte die Passform der gepolsterten Sleeve-Hülle etwas zu knapp bemessen sein.

Qualitativ gibt es an der Inateck 360° Schutzhülle keinerlei Anlass für Kritik. Die Nähte sind allesamt sauber vernäht. Sowohl der strapazierfähige Polyesterstoff, als auch das innere flauschige Flanell ist frei von erkennbaren Verarbeitungsmängeln. Langfristige Erfahrungen müssen zeigen, ob der Reissverschluss auch dauerhaft fehlerfrei funktionieren wird. In unserem mehrwöchigen Test macht dieser jedoch einen recht soliden Eindruck.

Unser Fazit: prima MacBook-Schutz für wenig Geld

Die Inateck 360° Rundum-Schutzhülle erfüllt beinahe alle Erwartungen an einen guten Schutz für das empfindliche MacBook Air und MacBook Pro. Die verstärkten Kanten der Tasche dürften einen Sturz gut abfedern, und auch die ausgewogene Schaumstoff-Polsterung zeugt von einen angemessenen Rundum-Schutz. Es lässt sich zudem einiges an Zubehör in einem separaten Vorderfach unterbringen. Neben der optimalen Passform überzeugt die gepolsterte Hülle von Inateck aber vor allem auch durch ihre gute Verarbeitungsqualität und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Inateck MacBook-Tragetasche

Inateck Tragetasche für MacBook Air und MacBook ProDie Inateck MacBook-Tragetasche vereint die positiven Eigenschaften einer gepolsterten Sleeve-Hülle mit einer praktischen Trageschlaufe. Sie bietet dieselben guten Schutzfunktionen, lässt sich im Alltag aber wesentlich komfortabler transportieren, als beispielsweise die Inateck 360° Rundum-Schutzhülle.

Auch bei der Tragetasche kommen mehrschichtigen Materialien zum Einsatz, um das empfindliche Notebook optimal zu schützen. Die äußere Schicht besteht aus einem strapazierfähigen Polyesterstoff, an dem Spritzwasser abperlt und dem grober Schmutz nichts anhaben kann. Die eigentliche schockresistente Schutzschicht im Inneren der Tragetasche besteht aus einem sogenannten Ethylen-Vinylacetat-Copolymer, kurz EVA genannt – ein extrem strapazierfähiges und flexibles Material, aus dem beispielsweise auch Schuhsohlen gefertigt werden.

Praktische Trageschlaufe erleichtert den Transport

Die Schutzschicht absorbiert im Falle eines Sturzes einen Großteil der Aufprallenergie, bevor diese an das innenliegende MacBook übergeht. Das Gerät selber ist im Hauptfach von einem flauschig weichen Flanell-Innenfutter geschützt, was Kratzer durch Schmutz und Staub verhindert. Die Tasche lässt sich über einen Reißverschluss seitlich öffnen, um das MacBook hineinzuschieben. Innen ist der Verschluss durch eine kleine Lasche vom Notebook getrennt, damit das Gerät beim Öffnen und Schließen nicht verkratzt wird.

Der praktische Tragegriff ist seitlich durch eine Art Gummizug elastisch an der Tasche angebracht. Das hat den entscheidenen Vorteil, dass sich der Griff erst bei Benutzung vollständig herausschiebt und ansonsten eng an der Schutzhülle anliegt, sofern die Handschlaufe nicht verwendet wird. Auf diese Weise kann die Tragetasche auch als normale Sleeve-Hülle genutzt werden und verwandelt sich erst bei Bedarf in eine transportable Laptop-Tragetasche.

Handschlaufe der MacBook-Tragetasche von Inateck
Die praktische Handschlaufe liegt normalerweise eng an der Tragetasche an und schiebt sich erst heraus, sobald diese benutzt wird.

Strapazierfähig und hochwertig verarbeitet

Weiteres Zubehör lässt sich in einem zusätzlichen Staufach unterbringen, das sich über die gesamte Vorderseite der Tasche erstreckt und durch einen separaten Reißverschluss zugänglich ist. Dieses zusätzliche Fach ist groß genug für ein Netzteil, entsprechende Anschlusskabel, eine Maus, Smartphone und weitere Dinge. Mit zunehmender Menge an Zubehör wölbt sich das Fach zwar immer weiter aus, aber das ist lediglich ein optischer Makel. Insgesamt lässt sich erstaunlich viel in dem Zubehörfach der Tasche unterbringen.

Alle Nähte sind sauber verarbeitet, insgesamt bietet die Tragetasche eine hochwertige Qualität, gemessen am günstigen Verkaufspreis. Sowohl der strapazierfähige äußere Stoff, als auch das innenliegende Flanell-Material haben keine erkennbaren Fehler. Der integrierte Tragegriff ist recht dick und solide ausgeführt und sollte daher im Alltag einiges aushalten können. Als Material für die Handschlaufe setzt Inateck auf ein unempfindliches Kunstleder, was im Gegensatz zu echtem Leder keinerlei Pflege benötigt.

Unser Fazit: die perfekte MacBook-Tragetasche für unterwegs

Wer häufig mit seinem MacBook unterwegs ist und dieses nicht immer in einem zusätzlichen Rucksack transportieren möchte, der wird sicherlich Gefallen an der praktischen Inateck MacBook-Tragetasche finden. Dank einer integrierten Hand-Trageschlaufe lässt sich diese wahlweise wie eine normale Laptop-Tasche verwenden. Doch nicht nur die Funktion der Tasche weiß zu überzeugen, auch die Verarbeitungsqualität und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sind absolut fair. Kein Wunder also, dass beinahe 90% der Käufer mit der Inateck-Tragetasche zufrieden sind und diese auf Amazon mit einer vollen 5-Sterne-Bewertung loben.

Testbericht: MacBook Schutzhüllen
Veröffentlicht von: Jens Kobusch
Datum: 6. Oktober 2019 – zuletzt aktualisiert am 6. Oktober 2019
Bewertung: 4,5 von 5 Sternen
Empfehlung:
Die Inateck 360° Sleeve-Case Hülle bietet nicht nur hervorragende Schutzfunktionen für das empfindliche MacBook, sondern überzeugt auch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
5



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich: