Die 4 dünnsten iPhone 6 / 6s Schutzhüllen

Es gibt hunderte verschiedener Schutzhüllen für das Apple iPhone, doch die meisten Hüllen wirken am filigranen Smartphone eher dick und klobig. Wer für sein iPhone jedoch einen möglichst dünnen und unauffälligen Schutz sucht, findet nur wenige empfehlenswerte Modelle. Wir haben uns daher vier der dünnsten iPhone-Hüllen bei Amazon herausgesucht und schauen uns diese im Detail an.

Welchen Schutz bietet eine dünne iPhone-Hülle?

Unsere Erwartungshaltung an eine solide Schutzhülle ist ein sicherer Halt des iPhones sowie ein rudimentärer Schutz gegen leichte Kratzer. Bestenfalls kann eine Schutzhülle das iPhone bei einem Sturz sanft abfedern, sodass der Schaden zumindest minimiert wird. Dass ein mehrere Millimeter dicker Silikon-Bumper einen Sturz sicherlich besser abfangen kann, als eine ultra-dünne Schutzhülle, steht hierbei außer Frage. Je dünner eine Schutzhülle, desto schlechter kann diese die Aufprallenergie abführen.

Die hier aufgeführten Hüllen empfehlen sich daher eher für vorsichtige iPhone-Benutzer, die gerne die ursprüngliche und originale Form des Smartphones bewahren möchten, um das edle Design nicht zu verstecken. Gegen Kratzer schützen die dünnen Hüllen aber in jedem Fall genauso gut, wie die wesentlich dickeren Silikon-Schutzhüllen.

RangiPhone 6 / 6s Schutzhüllen-EmpfehlungAmazon-Preis
1.Humixx iPhone-SchutzhülleEUR 11,99
2.mumbi UltraSlim iPhone-SchutzhülleEUR 6,49
3.FayTun iPhone Slim-Case HülleEUR 6,49
4.wsiiroon Soft-Flex iPhone-SchutzhülleEUR 8,99

Rang 1: Humixx iPhone-Schutzhülle

Die Humixx-Handyhülle für das Apple iPhone gehört mit einer Dicke von 0,7 Millimeter mit zu den dünnsten Cases in unserer Rangliste, schützt das empfindliche Smartphone jedoch trotzdem ausreichend gut gegen die Folgen eines leichten Sturzes, gegen Kratzer, Schmutz und Dellen. Das verwendete halb-elastische Kunststoff-Material sorgt eine gute Stabilität und eine überzeugende Haptik. Im Vergleich zu einer normalen Silikon-Hülle ist das Humixx-Case hierdurch angenehmer zu handhaben, da es weniger „klebrig“ wirkt. Das so geschützte Smartphone liegt dennoch recht griffig in der Hand und verrutscht weniger.

Die Passgenauigkeit der Schutzhülle ist optimal auf das iPhone abgestimmt. Auch die Aussparungen für den Lightning-Anschluss, den Stummschalter und die Kopfhörer-Buchse sind genauestens platziert. Der Ein-/Aus-Schalter sowie die Lautstärke-Knöpfe sind nicht ausgespart und werden stattdessen von einem leichtgängigen Knopf überlagert, der in die Hülle integriert ist. Bereits nach kurzer Zeit hat man sich an diesen gewöhnt, weil der Druckpunkt weiterhin angenehm und leichtgängig bleibt.

Die meisten dünnen Hüllen haben ein Problem damit, die hervorstehende Kameralinse auf der Rückseite des iPhone optimal zu schützen. Das Humixx-Case hat jedoch eine kleine Erhöhung, welche die Linse leicht überragt, sodass ein Zerkratzen der Kamera nahezu ausgeschlossen sein dürfte. Auf der Vorderseite geht die Schutzhülle minimal über den Rand hinaus, was das empfindliche Display des iPhone ideal vor Kratzern schützt, sofern es mal mit der Frontseite auf einem Tisch ablegt wird.

Unser Fazit: Die Humixx iPhone-Hülle fühlt sich angenehm und wertig an, bietet eine gute Verarbeitung und überzeugt durch ihren vorhandenen Kamera- und Displayschutz. Das positive Preis-Leistungs-Verhältnis und die guten Schutzeigenschaften machen sie daher zu einer der besten dünnen iPhone-Schutzhüllen auf dem Markt.

Rang 2: mumbi UltraSlim iPhone-Schutzhülle

Die iPhone-Schutzhüllen von mumbi genießen seit Jahren einen guten Ruf. So ist es kaum verwunderlich, dass die mumbi UltraSlim-Hülle zu einer der besten auf dem Markt gehört. Ähnlich wie auch die FayTun-Schutzhülle von Rang 3, besteht die Hülle von mumbi aus einem transparenten TPU-Silikon-Material, welches das empfindliche iPhone ideal gegen leichte Stöße, Kratzer, Schmutz und Dellen schützen kann.

Die hochwertig verarbeitet mumbi UltraSlim-Hülle wird ihrem Namen durchaus gerecht, denn sie fällt mit 0,55 Millimeter tatsächlich ultra-dünn aus. Durch ihre geringe Dicke legt sich die Schutzhülle wie eine zweite Haut um das iPhone und liegt extrem gut in der Hand. Alle üblichen Aussparungen sind vorhanden und sitzen passgenau. Der Ein-/Aus-Schalter und auch die Lautstärketasten sind von der mumbi-Hülle überlagert, lassen sich aber weiterhin gut bedienen.

Die rückseitige Kameralinse wird ebenso durch eine leichte Erhöhung der durchsichtigen mumbi-Hülle geschützt, wie auch das empfindliche Smartphone-Display. Ärgerliche Display-Kratzer haben somit keine Chance. Erfahrungsberichte bei Amazon zeigen, dass auch die mumbi UltraSlim-Schutzhülle im Verlauf der Zeit eine gelbliche Farbe annimmt, wie auch alle anderen TPU-Silikon-Hüllen auf dem Markt. Das liegt vornehmlich an der Empfindlichkeit des TPU-Materials gegenüber äußeren Einflüssen, wie beispielsweise Sonneneinstrahlung, Wärme und schwitzigen Händen. Hiergegen lässt sich leider nicht viel tun, außer die Hülle alle 6 bis 12 Monate gegen eine neue auszutauschen.

Unser Fazit: Das mumbi UltraSlim Case ist eine der günstigsten, aber auch eine der empfehlenswertesten TPU-Schutzhüllen auf dem Markt. Ihre guten Schutzeigenschaften überzeugen ebenso, wie ihre hochwertige Verarbeitung und eine besonders faire Preisgestaltung. Mit einer mumbi UltraSlim-Schutzhülle liegt man als iPhone-Besitzer goldrichtig.

Rang 3: FayTun iPhone Slim-Case Hülle

Bei dem FayTun iPhone-Case handelt es sich um eine klassische Schutzhülle aus einem durchsichtigem Premium-TPU-Silikon. Dieses flexible und zugleich sehr rutschhemmende Material hat hervorragende Schutzeigenschaften und ist daher ideal für Smartphone-Hüllen geeignet. Es kann leichte Stürze problemlos abfedern und verhindert unliebsame Kratzer, Schmutz und Dellen am iPhone-Gehäuse.

Die transparente Schutzhülle von FayTun ist hervorragend verarbeitet und fällt für ein Silikon-Case zudem erfreulich dünn aus. Die ursprüngliche Design des iPhone wird daher nur marginal beeinträchtigt. Das Smartphone wird von der Hülle rundherum fest umschlossen. Passgenaue Aussparungen gibt es für den Stummschalter, die Lightning-Ladebuchse und den Kopfhöreranschluss. Der Ein-/Aus-Schalter und die Lautstärketasten werden dagegen von der FayTun-Hülle überlagert, bieten aber weiterhin einen gut spürbaren Druckpunkt, sodass die Bedienung nicht beeinträchtigt wird.

Sowohl die rückseitige Kameralinse, als auch das empfindliche Displayglas auf der Vorderseite sind durch eine leichte Erhöhung der Hülle gut geschützt. Dank des Silikon-Materials bietet das Case eine optimale Griffigkeit und liegt angenehm in der Hand. Da alle Silikon-Schutzhüllen sich im Verlauf von etwa 6 – 12 Monaten durch äußere Einflüsse leicht gelblich verfärben, versucht FayTun diesem Effekt durch eine besondere molekulare Zusammensetzung des Materials entgegenzuwirken, um die Verfärbung zumindest etwas zu verzögern.

Unser Fazit: Die Vorteile einer Silikon-Schutzhülle liegen sprichwörtlich auf der Hand: die besonders guten Schutzeigenschaften vereinen sich mit einer hervorragenden Griffigkeit und einem unauffälligen Aussehen. Die FayTun-Schutzhülle dürfte für die allermeisten iPhone-Nutzer die ideale Lösung sein, zu einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rang 4: wsiiroon Soft-Flex iPhone-Schutzhülle

Die wsiiroon iPhone-Schutzhülle besteht aus einem rutschhemmenden, matt-schwarzen TPU-Material, welches der Hülle eine optimale Griffigkeit verleiht und hochwertig aussieht. Die matte Oberfläche schützt das Case zudem vor lästigen Fingerabdrücken und Kratzern. Die minimalistisch gehaltene Schutzhülle fällt am iPhone kaum auf, was das ursprüngliche Design des Smartphones unterstreicht.

Das hochwertig verarbeitete Case lässt sich leicht am iPhone montieren und sitzt anschließend ordentlich stramm am filigranen Smartphone. Die üblichen Aussparungen für den Lightning-Anschluss, die Klinkenbuchse und den Stummschalter wurden perfekt integriert. Der seitliche Ein-/Aus-Schalter und die Lautstärketasten sind von der Hülle überlagert, lassen sich aber weiterhin gut bedienen.

Aufgrund ihrer geringen Dicke wird die wsiiroon-Schutzhülle das iPhone im Falle eines Sturzes nur marginal abfedern können. Ihre Stärken zeigt die Hülle vornehmlich beim Schutz gegen unliebsame Kratzer, Dellen und leichte Stöße. Die rückseitige iPhone-Kamera wird durch eine kleine Erhöhung der Hülle gut geschützt. Auf der Vorderseite überragt die wsiiroon-Hülle zudem leicht das Display, sodass die anfällige Glasfront ebenfalls unempfindlich gegen Kratzer ist, sofern das iPhone mal mit dem Display auf einem Tisch abgelegt wird.

Unser Fazit: Wer auf der Suche nach einer unauffälligen, matten Schutzhülle für das iPhone ist, der sollte sich die wsiiroon-Hülle unbedingt genauer ansehen. Trotz ihrer geringen Dicke schützt sie das iPhone gut gegen unschöne Kratzer sowie Fettfinger und verleiht dem Smartphone durch ihre angenehme samtig-weiche Oberfläche einen guten Halt und ein nettes Aussehen.

Bestenliste: Dünne iPhone 6 / 6s Schutzhüllen
Veröffentlicht von: Jens Kobusch
Datum: 30. Mai 2016 – zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2019
Bewertung: 4,5 von 5 Sternen
Empfehlung:
Die Humixx-Schutzhülle überzeugt durch ihre gute Verarbeitung, den integrierten Kamera- und Displayschutz und den insgesamt besten Mix aus angemessener Materialdicke und empfehlenswerten Schutzfunktionen.
4.5



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich: